18.09.2009
Kategorie: Wirtschaft

Tilak bildet insgesamt 53 Lehrlinge aus

Mit Anfang September konnte die TILAK elf Lehrstellen neu besetzen. Damit absolvieren derzeit 53 Lehrlinge ihre Ausbildung in der Tiroler Landeskrankenanstalten GmbH. Die Lehrlingsausbildung im Landesunternehmen TILAK ist für die Jugendlichen besonders attraktiv, da die Tiroler Landeskrankenanstalten GmbH ein sehr breites Ausbildungsangebot vorweisen kann. So haben die Lehrlinge zum Beispiel im Bereich Bürokauffrau/Bürokaufmann die Möglichkeit, in ihrer dreijährigen Ausbildung aus insgesamt 19 verschiedenen „Stationen“ wählen zu können.



Zeitungsarchiv
basics-business.at
Suche
Themen Channel