22.05.2009

Auftaktsieg

unterbergerEinen Saisonstart nach Maß gelang Unterberger Motorsport am vergangenen Wochenende beim ersten Rennen zur diesjährigen BMW 325-Challenge am Salzburgring. Bereits im Qualifying demonstrierte das Team aus Kufstein seine Siegambitionen mit den Startplätzen Eins, Fünf und Sechs. Josef Unterholzner (Bild) behauptete seine Position trotz zwischenzeitlicher Safty-Car-Phase, fuhr einen bravourösen Sieg nach Hause und ist somit auch Führender in der Meisterschaft. Der nächste Lauf findet am 21.06. auf dem Pannoniaring in Ungarn statt.